Aktuelles

Erlaubnispflicht für Hundetrainer nach § 11 Abs. 1 Nr. 8 f TSchG

Am 01.10.2014 habe ich die theoretische Prüfung und am 21.10.2014 das Fachgespräch mit anschließender praktischer Prüfung durch das Veterinäramt des Landratsamtes Augsburg-Land mt Erfolg abgelegt und dadurch meine Sachkunde für das Trainieren von Hunden nachgewiesen.

Gesucht!

Um mein Training noch besser gestalten zu können, bin ich immer wieder auf der Suche nach passenden „Stunthunden und -menschen“. Allzu oft kommt es vor, dass man im Training keine Gelegenheit erhält, Übungssituationen aus Mangel an „Statisten“ nachzustellen, obwohl „es hier normalerweise vor Hunden nur so wimmelt…“Häufig scheitern die besten Trainingsmethoden, wenn man keine passenden Übungsobjekte hat. So gibt es immer wieder Hunde, die aus verschiedenen Gründen ängstlich oder aggressiv auf Artgenossen oder Menschen reagieren.

Das Ziel einer Verhaltenstherapie in diesen Fällen ist es dann, Hunde- und Menschenkontakte kontrolliert wieder möglich zu machen und den Gehorsam im Beisein von Hunden und Menschen zu verbessern.

Die Sicherheit der Probanden steht dabei natürlich immer im Vordergrund. So besteht bei diesen Übungen – zumindest am Anfang – für den potentiell gefährlichen Hund Leinen- und/oder Maulkorbpflicht. In fortgeschrittenen Übungen wird die Leine entweder verlängert oder ganz weggelassen. Die Maulkorbpflicht bleibt meist aber trotzdem bestehen.

Bei besonders kleinen Probanden, ob zwei- oder vierbeinig, gelten besondere Sicherheitsregeln, da hier auch ein grober Stoß durch die Hundenase schon gefährlich sein kann.
Um eine große Spanne abdecken zu können brauchen wir viele unterschiedliche Probanden: Kinder, Erwachsene, Senioren, Männer, Frauen, Hunde aller Farben, Formen, Größen und Temperamente …

 Haben Sie Interesse, anderen Hundebesitzern und ihren Hunden zu helfen und aktiv daran beteiligt zu sein, verhaltensauffälligen Hunden wieder zu einem stressfreien Leben zu verhelfen? Dann melden Sie sich bei mir und ich nehme Sie und Ihre/n Hund/e in meine Probandenkartei auf! Meine Kunden und ich bedanken sich bereits jetzt bei Ihnen!